Escuela de Casino
Salsa tanzen wie in Kuba

Home

 




Salsa a`lo cubano!




Salsa tanzen bei Escuela de Casino:

Wir geben dir in unseren Kursen gute Grundlagen, damit es nicht nur beim Figuren tanzen bleibt, sondern damit du darüber hinaus sicherer wirst im Führen und dich führen lassen.

Das ermöglicht dir die Freiheit und Spontanität im Tanzen. Wir haben Zeit, mit einem klaren Aufbau, alle verschieden Grundschritte kennen zu lernen. Diese Grundlegende Fußarbeit bildet mit den Rechts- und Linksdrehungen im richtigen Timing die Grundlage aller Salsa-Figuren und Variationen.

Bei uns lernst du auch mit der Zeit zu variieren und improvisieren, eigene Figuren entstehen zu lassen und dich nicht nur an vorgegebenen Figurenabläufen festzuhalten.


 Was ist Salsa Cubana?

Typisch für diesen Stil sind die verknoteten Figuren, d.h. die Tänzer verlieren nur selten den Kontakt zueinander und durch die diversen Drehungen werden die Arme ineinander verflochten und wieder gelöst.

Grundlegend dreht man sich um die eigene Achse, wobei der Herr mehr im Mittelpunkt steht und die Dame um ihn herumtanzt.

Die Salsa Cubana bietet eine Vielfalt von Figuren, die beim kreisförmigen „Gehen“ getanzt werden.

Es ist ein flexibler Stil, der sehr langsam bis zu temperamentvoll-dynamisch getanzt werden kann.